Methoden und Anwendungen der Optimierung

 

Inhalt


Komplexitätstheorie, Greedy Verfahren, Performancemessung, Lokale Suche, Konzepte der metaheuristischen Optimierung, Single-Solution Verfahren, Populationsbasierte Verfahren, Adaption metaheuristischer Verfahren auf ausgewählte Logistikprobleme, Parameter Tuning

Lernziele


Die Studierenden sind nach den Veranstaltungen in der Lage

  • grundlegende Konzepte zur Entwicklung leistungsfähiger Metaheuristiken zu verstehen,
  • die wichtigsten metaheuristischen Verfahren (Tabu Search, Variable Neighborhood Search, Genetic Algorithms, …) zu verstehen, umzusetzen und anzupassen, um logistische Planungsprobleme zu lösen, und
  • sinnvolle Experimente zum Fine-Tuning der Parameter einer Metaheuristik und zur Bewertung der Performance der Metaheuristik durchzuführen.